Europa

Italiens Einzelhandelsumsätze steigen im Mai um 1,9 % m/m

11. Juli (Reuters) – Die italienischen Einzelhandelsumsätze stiegen im Mai gegenüber dem Vormonat um 1,9 %, wie die Daten am Montag zeigten, nach einem Anstieg von 0,3 % im April.

Das nationale Statistikinstitut ISTAT hat die April-Daten geringfügig von ursprünglich gemeldeten 0,0 %-Daten nach oben revidiert.

Laut ISTAT stiegen die Verkäufe im Mai im unbereinigten Jahresvergleich um 7,0 %.

Die Daten sind wertmäßig ausgedrückt und nicht um die Verbraucherpreise bereinigt, die im Mai gegenüber dem Vorjahr um 7,3 % gestiegen sind, basierend auf Italiens EU-harmonisiertem Index (HVPI).

ISTAT lieferte folgende Daten:

MAI APR MÄRZ

Monat/Monat Änderung* +1,9 +0,3r 0,0r

Änderung Jahr/Jahr** +7,0 +8,3r +5,6

Lebensmittelverkauf (m/m) +1,4 +0,6r +0,1r

Non-Food-Umsatz (m/m) +2,4 0,0r -0,2r

*jahreszeitlich angepasst

**nicht angepasst

r=überarbeitet

Berichterstattung von Luca Fratangelo, Redaktion von Valentina Consiglio

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen