Europa

Die Anleiherenditen der Eurozone fallen angesichts der Sorgen um die Wirtschaftsaussichten

12. Juli (Reuters) – Die Renditen von Staatsanleihen der Eurozone fielen am Dienstag, als die Geldmärkte ihre Erwartungen hinsichtlich der Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank angesichts der Besorgnis über mögliche Kürzungen der Gasversorgung zurückschraubten.

Die physischen Gasflüsse durch die Nord Stream 1-Pipeline von Russland nach Deutschland gingen am Montag auf Null, als die Wartung der Pipeline begann.

Regierungen, Märkte und Unternehmen befürchten, dass die Schließung aufgrund des Krieges in der Ukraine verlängert werden könnte, und dies spiegelt sich in Daten wider, die zeigen, dass die Moral der deutschen Anleger im Juli einen Sturzflug erlebt und unter das Niveau zu Beginn der Pandemie gefallen ist.

Diese Bedenken haben einige Analysten dazu veranlasst, ein schnelles Tempo der EZB-Erhöhungen im Jahr 2022 und einen Stopp im Jahr 2023 zu prognostizieren, da der Euroraum aufgrund der Auswirkungen steigender Energiepreise und einer möglichen Verringerung der Gasversorgung voraussichtlich erheblich nachlassen wird.

Am Dienstag fiel die Rendite 10-jähriger deutscher Staatsanleihen bis auf 1,094 %, näherte sich damit einem Sechs-Wochen-Tief und fiel bis 1513 GMT um 13 Basispunkte (bps) auf 1,12 %.

Die Renditen fielen, als die Geldmärkte die Wetten auf Zinserhöhungen der Europäischen Zentralbank bis Dezember auf 137 Basispunkte zurückfuhren und die Wetten auf den Endzins im Dezember 2023 auf rund 1,3 % zurückgingen, von rund 1,45 % am Montag, so die Daten von Refinitiv.

„Wir sehen Spielraum für einen Rückgang der Bund-Renditen auf das untere Ende der jüngsten Spanne“, sagte Mohammed Kazmi, Portfoliomanager bei Union Bancaire Privée.

Anleihen der Peripherieländer schnitten während einiger Sitzungen unterdurchschnittlich ab, da es um das sogenannte Anti-Fragmentierungs-Tool der EZB ging.

Die Bank hat zugesagt, an einem Instrument zu arbeiten, um eine „ungerechtfertigte“ Divergenz zwischen den Kreditkosten von schuldenbeladenen Mitgliedstaaten wie Italien und Deutschland einzudämmen, die die geldpolitische Transmission im gesamten Block behindern könnten.

Der Hawkish-Politiker Joachim Nagel sagte am späten Montag, dass die EZB es nach dem während der Schuldenkrise angekündigten Outright Monetary Transactions-Programm (OMT) gestalten sollte, das es der EZB ermöglicht, unbegrenzte Mengen an Anleihen von Ländern zu kaufen, die eine Rettungsaktion beantragen Europäischer Stabilitätsmechanismus.

Er fügte am Dienstag hinzu, dass die derzeitigen Renditeunterschiede bis zum Beweis des Gegenteils „fundamental gerechtfertigt“ seien.

Der genau beobachtete Spread zwischen italienischen und deutschen 10-jährigen Renditen weitete sich zwischenzeitlich auf 208 Basispunkte aus, blieb aber zuletzt unverändert bei 205 Basispunkten.

„Nagels Bemerkungen helfen nicht, aber ich glaube nicht, dass es wirkliche Neuigkeiten über das Anti-Fragmentierungs-Tool gibt. Wenn die Märkte enttäuscht wären, würden wir viel höhere Spreads sehen, da die Märkte die Entschlossenheit der EZB auf die Probe stellen würden“, argumentierte Kazmi von UBP.

An der politischen Front traf sich der italienische Ministerpräsident Mario Draghi am Montag mit dem italienischen Präsidenten, um angesichts schwelender Spannungen mit dem Koalitionsmitglied der 5-Sterne-Bewegung über die Zukunft seiner Regierung zu sprechen.

„Es gibt ein bisschen politischen Lärm, der sich auf die Spreads auswirkt, da Five Star der Draghi-Regierung weniger Unterstützung bietet. Unser Basisszenario ist, dass Draghi Premierminister bleiben wird, ohne vorgezogene Wahlen in diesem Jahr“, fügte er hinzu.

Laut einem führenden Manager hat die Europäische Union bei einem syndizierten Schuldenverkauf 8 Milliarden Euro aus einer neuen siebenjährigen Anleihe und einer Wiedereröffnung einer 20-jährigen Anleihe zur Unterstützung ihres COVID-19-Wiederherstellungsfonds aufgebracht.

Berichterstattung von Stefano Rebaudo, zusätzliche Berichterstattung von Yoruk Bahceli; Bearbeitung von Kirsten Donovan, Raissa Kasolowsky und David Evans

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen