Europa

CEO von Julius Bär bereit für weitere Übernahmen

ZÜRICH, 25. Juli (Reuters) – Julius Bär (BAER.S) erwartet, seine Übernahmeaktivitäten zu verstärken, da Marktturbulenzen Unternehmen im Vermögensverwaltungssektor aussortieren, sagte Chief Executive Philipp Rickenbacher am Montag.

„M&A-basierte Konsolidierung ist eindeutig eine Möglichkeit“, sagte Rickenbacher gegenüber Reportern, nachdem die Schweizer Bank ihre Gewinne für das erste Halbjahr veröffentlicht hatte.

„Das aktuelle Marktumfeld wird sicherlich einiges von dem Rückenwind wegnehmen, den die Branche in den letzten Jahren hatte, und ich würde erwarten, dass die kommenden Quartale, wenn nicht Jahre, M&A-Möglichkeiten eher unterstützen werden. Darauf werden wir vorbereitet sein. „

Berichterstattung von John Revill, Redaktion von Miranda Murray

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen