Deutschland

Vodafones größter Markt Deutschland geht in den Rückwärtsgang

LONDON, 25. Juli (Reuters) – Der Mobilfunk- und Breitbandkonzern Vodafone meldete im ersten Quartal einen Rückgang der Serviceumsätze in seinem größten Markt Deutschland, was auf Breitband- und TV-Verluste in der zweiten Hälfte seines letzten Geschäftsjahres nach Regulierungsänderungen zurückzuführen ist.

Das Wachstum der gesamten Dienstleistungserlöse beschleunigte sich jedoch im Quartalsvergleich leicht auf 2,5 %, unterstützt durch die Türkei, wo die hohe Inflation für Auftrieb sorgt, und Großbritannien.

Berichterstattung von Paul Sandle; Bearbeitung von Kate Holton

Bild & Quelle: Reuters

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen