Europa

UniCredit legt Hilfspaket in Höhe von 8 Milliarden US-Dollar für italienische Kunden vor, die von steigenden Preisen betroffen sind

MAILAND, 5. September (Reuters) – Italiens zweitgrößte Bank, UniCredit (CRDI.MI), hat am Montag eine Reihe von Maßnahmen im Wert von bis zu 8 Milliarden Euro (8 Milliarden US-Dollar) vorgestellt, um die Schmerzen von Unternehmen und Haushalten zu lindern, die von Rekordenergie betroffen sind Kosten und einen breiteren Preisanstieg.

Vorstandsvorsitzende Andrea Orcel teilte in einem Pressegespräch mit, dass UniCredit, das auch in Deutschland, Österreich und Osteuropa tätig ist, an ähnlichen Maßnahmen für seine anderen Märkte arbeite, und versicherte die Qualität des Kreditbuchs der Bank.

Obwohl UniCredit bewusst ist, dass viele seiner Kunden, insbesondere in energiehungrigen Sektoren wie Stahl oder Keramik, Probleme haben, sagte Orcel, dass die Kreditrückzahlungen die günstigen Trends des zweiten Quartals aufrechterhalten hätten.

„Unsere ist ein vorbeugender Schritt“, sagte Remo Taricani, der stellvertretende Leiter der Bank für Italien. „Wir haben uns gefragt: Was kann eine Bank tun, um bei der strukturellen Verringerung des verfügbaren Einkommens der Haushalte und der Cashflows der Unternehmen zu helfen, die wir in den nächsten zwei bis drei Monaten beobachten werden?“

Unabhängig davon sagte Italiens größte Bank, Intesa Sanpaolo (ISP.MI), am Montag, sie werde kleinen Unternehmen zusätzliche 2 Milliarden Euro an Finanzmitteln zur Deckung der Energiekosten zur Verfügung stellen und eine Zahlungsaussetzung von bis zu 24 Monaten für bestehende Kredite anbieten.

UniCredit wird Unternehmen neue Kredite in Höhe von 5 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren anbieten, um ihnen zu helfen, ihre Energierechnungen zu bezahlen.

Weitere 3 Milliarden Euro werden durch Zahlungsaussetzungen und andere Maßnahmen für Inhaber von Kreditkarten und Hypothekendarlehen bereitgestellt.

Unternehmen, die keine von der Regierung bereitgestellten Garantien für Bankschulden in Anspruch genommen haben, können bis zum 31. Dezember ein 12-monatiges Moratorium für ihre Hypotheken beantragen, sagte UniCredit.

Für 400.000 Haushypotheken wird eine bis zu 12-monatige Aussetzung der Kapitalrückzahlung und die Möglichkeit zur Anpassung des Tilgungsplans gewährt.

Etwa 1,4 Millionen Kreditkarteninhaber haben die Möglichkeit, ihre Zahlungen vom 1. Oktober bis zum Jahresende zins- und gebührenfrei um bis zu sechs Monate zu verschieben.

($1 = 1,0075 Euro)

Berichterstattung von Valentina Za; Bearbeitung von Federico Maccioni, Louise Heavens und Leslie Adler

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen