Europa

Die französischen Rentenausgaben bedrohen die Defizitziele, sagt das Rentengremium

PARIS, 12. September (Reuters) – Frankreichs öffentliche Ausgaben für Renten, wie sie derzeit geplant sind, bedrohen die Defizitabbauziele von Präsident Emmanuel Macron, sagte ein unabhängiges Gremium für Rentensysteme in einem Bericht, der später in dieser Woche veröffentlicht werden soll.

Macrons Regierung strebt an, das Haushaltsdefizit des öffentlichen Sektors von 5 % in diesem Jahr auf unter eine EU-Obergrenze von 3 % der Wirtschaftsleistung im Jahr 2027 zu senken.

Um dieses Ziel zu erreichen, strebt Finanzminister Bruno Le Maire an, das jährliche reale Wachstum der öffentlichen Ausgaben in diesem Zeitraum auf durchschnittlich 0,6 % zu begrenzen, was seiner Meinung nach der niedrigste Wert seit zwei Jahrzehnten wäre.

In seinem Jahresbericht sagte der Conseil d’Orientation des Retraites, dass die Rentenausgaben, die ein Viertel der öffentlichen Ausgaben ausmachen, im Laufe des Zeitraums real um 1,8 % steigen würden.

„Selbst wenn sich die Rentenausgaben als Anteil des BIP im Zeitraum 2022-2027 stabilisieren, scheint die natürliche Trendrate nicht mit den Zielen der Regierung vereinbar zu sein“, heißt es in dem Bericht, den Reuters vor seiner offiziellen Veröffentlichung überprüft hat.

Die Regierung wird von den Gewerkschaften unter Druck gesetzt, Pläne für eine Rentenreform fallen zu lassen, die Teil von Macrons Wiederwahlprogramm waren und das offizielle Rentenalter von 62 Jahren nach hinten verschieben würden.

Auch der Arbeitgeberverband Medef zeigt wenig Begeisterung für die Reform, die Macron angesichts der aktuellen Inflationskrise wohl wertvolles politisches Kapital kosten würde.

Der Rat sagte, dass das Rentensystem zwar in den Jahren 2021 und 2022 dank einer wirtschaftlichen Erholung nach COVID Überschüsse produzieren würde, es aber wahrscheinlich mehr auszahlen würde, als in den nächsten 25 Jahren im Durchschnitt eingezahlt wird.

Berichterstattung von Caroline Pailliez; Schreiben von Leigh Thomas; Bearbeitung von Toby Chopra

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen