Europa

Aserbaidschan sieht Öl im Haushalt 2023 bei 50 Dollar pro Barrel – Finanzministerium

BAKU, 15. September (Reuters) – Das aserbaidschanische Finanzministerium sagte am Donnerstag, dass es im Haushalt des ölreichen Landes für 2023 Ölpreise von 50 USD pro Barrel erwartet.

Das Bruttoinlandsprodukt Aserbaidschans soll im Jahr 2023 um 2,7 % wachsen, was einem leichten Anstieg gegenüber den in diesem Jahr erwarteten 3,2 % entspricht, wie aus einem Haushaltsentwurf hervorgeht.

Der Haushaltsentwurf prognostiziert eine jährliche Inflationsrate von 12,5 %, die in diesem Jahr erwartet wird, auf 6,9 % im Jahr 2023.

Der Umsatz wird im nächsten Jahr auf 32,94 Milliarden Manat (19,3 Milliarden US-Dollar) geschätzt, gegenüber den für dieses Jahr prognostizierten 29,19 Milliarden Manat. Die Ausgaben werden auf 37,88 Milliarden Manat geschätzt, gegenüber 32,3 Milliarden Manat im Jahr 2022.

($1=1,7 Manat)

Berichterstattung von Nailia Bagirova; Redaktion von Hugh Lawson

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen