Europa

UK-Zins-Futures wechseln Wetten auf einen halben Punkt Anstieg der BoE-Zinsen

LONDON, 16. September (Reuters) – Anleger in Zins-Futures änderten am Freitag ihre Wetten, um nächste Woche eine Zinserhöhung um einen halben Punkt durch die Bank of England knapp zu favorisieren, nachdem sie Anfang dieses Monats eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 80 % gesehen hatten, dass dies der Fall sein würde Erhöhung der Zinsen um 75 Basispunkte.

Um 13:35 Uhr GMT zeigten die Zinsfutures eine 51-prozentige Chance auf einen Zinsanstieg auf 2,25 % und eine 49-prozentige Chance auf einen Anstieg auf 2,5 %, wenn die BoE ihre nächste Entscheidung des geldpolitischen Ausschusses am 22. September bekannt gibt.

Früher am Freitag zeigten offizielle Zahlen einen viel stärker als erwarteten Rückgang der Einzelhandelsumsätze für August, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass zukünftige Bruttoinlandsproduktdaten zeigen werden, dass sich Großbritannien bereits in einer Rezession befindet.

Von Reuters befragte Ökonomen prognostizieren im Durchschnitt einen Zinsanstieg von 50 Basispunkten.

Berichterstattung von David Milliken, Redaktion von Andy Bruce

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen