Europa

Russlands Gazprom erhöht den Investitionsplan für 2022

MOSKAU, 22. September (Reuters) – Gazprom (GAZP.MM) hat sein Investitionsprogramm für 2022 auf 1,98 Billionen Rubel (33,38 Milliarden US-Dollar) erhöht, 222 Milliarden Rubel mehr als ursprünglich erwartet, sagte der russische Gasproduzent am Donnerstag.

Gazprom sagte auch, die Investitionsausgaben seien um 319,1 Milliarden Rubel auf 1,75 Billionen Rubel gestiegen, hauptsächlich aufgrund zusätzlicher Mittel für die Entwicklung von Gasförderzentren auf der Jamal-Halbinsel und in Ostrussland.

($1 = 59,3150 Rubel)

Berichterstattung von Reuters; Bearbeitung von Jason Neely

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen