Europa

Der britische Finanzminister lehnt es ab, sich zum Rückgang des Pfund Sterling zu äußern

LONDON, 23. September (Reuters) – Der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng sagte, es sei am Freitag ein „sehr guter Tag für Großbritannien“ gewesen, nachdem er Steuersenkungen und eine enorme Erhöhung der Kreditaufnahme in einer Erklärung dargelegt hatte, die die Finanzmärkte mit dem Pfund Sterling und dem US-Dollar niederschlug Britische Staatsanleihen im freien Fall.

Auf die Frage, ob der Rückgang des Pfund Sterling gut für die Wirtschaft sei, sagte er: „Ich kommentiere die Marktbewegungen nicht.“

Berichterstattung von Muvija M, Redaktion von Kylie MacLellan

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen