Europa

Yellen sagt, Russland biete China und Indien „enorme Rabatte“ auf Öl an

WASHINGTON, 22. September (Reuters) – Eine geplante westliche Preisobergrenze für russisches Öl macht bereits einen Unterschied, sagte US-Finanzministerin Janet Yellen am Donnerstag und stellte fest, dass Russland China und Indien nun „enorme Rabatte“ anbiete, während es nach anderen Verkaufsstellen suche sein Öl.

Im Dezember würde Europa den Großteil seiner Käufe von 3 Millionen Barrel pro Tag einstellen und Russland zusätzlich unter Druck setzen, neue Käufer für sein Öl zu finden, sagte Yellen auf einer Konferenz, die vom Magazin The Atlantic veranstaltet wurde.

Europa stehe vor einem harten Winter mit knappen Energievorräten, da es sich von der russischen Energie abkoppele, sagte Yellen. Sie sagte, dass dies einige Spillover-Effekte auf die Vereinigten Staaten haben könnte, aber sie würde die potenziellen Auswirkungen auf das US-Wachstum „nicht übertreiben“.

Berichterstattung von Andrea Shaal; Bearbeitung von Leslie Adler

Bild & Quelle: Reuters

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen