Deutschland

EXKLUSIV Deutschland bezuschusst Stromnetzentgelte für 2023 mit 12,7 Mrd. Euro

Die deutsche Regierung wird die Strompreise für Verbraucher im Jahr 2023 subventionieren, indem sie 12,7 Milliarden Euro (12,58 Milliarden US-Dollar) an Nutzungsgebühren für Übertragungsnetze durch die vier Hochspannungs-Übertragungsnetzgesellschaften (ÜNB) zahlt, teilten Regierungs- und Industriequellen am Mittwoch mit.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen